Grünes Band für Europa

Die Aktion "Band für ein Grünes Europa" der LAG Europa ist eine Botschaft für Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und Menschlichkeit an die deutsche Bundesregierung, die am 1. Juli 2020 die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt. Deutschland steht inmitten der Corona-Krise an einem sozialen, ökologischen Wendepunkt und für die Europäische Union und weltweit ist es von entscheidender Bedeutung für die Zukunft, für Klimaschutz und Klimaneutralität zu sorgen. Wir werden im Rahmen der Aktion "Band für ein grünes Europa" ein sehr langes grünes Band zwischen dem Bundeskanzler*innenamt und dem Europäischen Haus spannen. Am Ende wird das Wort "EUROPA" mit grünen Bändern dargestellt.
Die geltenden Infektionsschutzmassnahmen werden durch einen Mindestabstand von 2 Metern am Band und Mundschutzmasken eingehalten.


Wir treffen uns am 1. Juli um 11.30 vor dem Haupteingang des Bundeskanzler*innenamtes.

@alle, die aktiv mitmachen wollen bitte bei Baptiste Aquila melden, Mobil: 0176-46165995Mail: europa(at)gruene-berlin.de. Hier wäre der Treffpunkt dann bereits um 10.30h. Es werden noch aktive Unterstützer*innen gesucht!

zurück

URL:http://gruene-reinickendorf.de/startseite/expand/768055/nc/1/dn/1/